Viele Aufgaben und nur noch 30 min Zeit

Nur noch 30 min Zeit

Vielleicht ging es Ihnen wie mir:

Das Wochenende war zwar einen Tag länger, ich habe viel Zeit mit der Familie und Freunden verbracht. Auch für den Beruf mussten einige Dinge erledigt werden. Die guten Vorsätze im Sport wurden auch nicht vergessen.

Und plötzlich ist Sonntag Abend und der Artikel für den Blog soll auch pünktlich erscheinen.

Was hilft?

Kurz fassen!

Mein heutiges Thema:

Ich habe recht häufig die Beobachtung gemacht, dass Bewerber nicht klar ausdrücken können, welchen Nutzen sie dem Unternehmen bringen werden.

Der Einwand:

„In der Anzeige wurde doch ein Bürokaufmann/-frau gesucht!“

Richtig, aber nur die halbe Wahrheit!

Das Unternehmen sucht eine Person, die

  • die Lohnabrechnung erledigt
    oder
  • die Datenbank pflegt
    oder
  • die Vertriebsergebnisse erfasst und auswertet …

Nur wenn Sie überzeugen können, dass Sie diese Aufgaben erfüllen werden, stellt man Sie ein.

Der Einwand

„Woher soll ich das wissen?“

  • aus der Aufgabenbeschreibung in der Anzeige
  • weil Sie danach gefragt haben
  • weil Sie gründlich über das Unternehmen recherchiert haben …

Ihr Bonus:

Sie bringen eigenen Ideen mit.

Diese haben Sie, weil Sie sich für das Aufgabengebiet interessieren und begeistern. So bieten Sie mehr als andere Bewerber.

Stellen Sie Ihren Nutzen für das Unternehmen in jeder Phase der Bewerbung klar heraus:

Üben Sie Ihre Argumentation:

  • mit sich selber
  • mit einem guten Freund
  • mit professioneller Hilfe!

 

Viel Erfolg dabei!

PS Lesen Sie zum Thema auch „Wie tickt die andere Seite?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.